Freitag, 24. Juli 2015

Hordes: Skorne - der Einstieg

Anfang des Jahres überraschten mich meine alten Berliner Freunde, mit denen ich vor 20 Jahren in das Hobby über Warhammer eingestiegen bin, und seitdem nichts anderes gespielt haben, mit dem Vorhaben nun mit Warmachine/Hordes anzufangen, weil die Pläne für Warhammer ja gruselig seihen, und man die Modelle nun nicht mehr sehen könne. Nun gut, konsequent sind die Jungs in ihren Entscheidungen, das hieß, wenn ich mit ihnen noch einmal Tabletop spielen möchte, muss ich mir wohl auch eine Truppe zulegen. Ich bin in dieser Hinsicht ja sehr unkompliziert. Da zudem dieses Jahr für alle Armeen gut zusammen gestellte "All-in-one" Armeeboxen erscheinen, habe ich mir eine für die Skorne gesichert, da mir die Modelle mit am besten gefielen. Vor wenigen Wochen hatten wir uns dann zu einem Männer-Spiele-Wochenende auf einem alten Bauernhof getroffen, das Ziel waren Spiele mit ca. 15-20 Punkten, bemalt müssen die Modelle sein.
Leider gibt es von dem Wochenende keine Bilder, da ich mein Handy zuhause vergaß.
Supreme Archdomina Makeda  
Cataphract Incindiarii
Praetorian Swordsmen
Titan Gladiator
Molik Karn

Keine Kommentare:

Kommentar posten