Montag, 16. Juli 2018

3. Bataillon (Füsiliere) des 10. Infanterieregiments

Die Jungs haben aufgrund des anhaltend guten Wetters länger auf sich warten lassen, als ich ursprünglich geplant hatte. Letzte Woche war ich Strohwitwer, da habe ich endlich die Zeit gefunden, wieder etwas mehr zu malen.

Zur Bemalung selber gibt es nichts Neues zu berichten, ich bin dem gleichen Bemalschema wie schon bei den ersten beiden Bataillonen gefolgt. Die Füsiliere trugen allerdings schwarzes Lederzeug und statt des Säbels ein "Faschinenmesser" als Seitenwaffe.

Die Füsiliere in Formation

Keine Kommentare:

Kommentar posten